ANWEISUNGEN ZUM EINBAU VON ZUBEHÖR

Fahrzeug :
PART NO :
KEYWORD :

LAND ROVER

DEFENDER

LADERAUMTRENNWAND

VPLES0544 / VPLES0545 / VPLES0546 / VPLES0547 / VPLES0611 / VPLES0612

EINBAUANLEITUNG

ACHTUNG
  • Von nicht richtig eingebautem Zubehör können Gefahren ausgehen. Vor dem Einbau die Anleitung sorgfältig lesen. Immer die Anleitung beachten. Im Zweifelsfall einen Händler zu Rate ziehen.
VORSICHT
  • Wenn die Laderaumtrennwand voller Höhe (VPLES0611) oder die halbhohe Laderaumtrennwand (VPLES0612) in Fahrzeugen mit 7 Sitzen eingebaut wird, müssen sich die Sitze in der dritten Sitzreihe in der verstauten Position befinden.
  • Beim Einbau der Laderaumtrennwand voller Höhe (VPLES0544) müssen sich die Sitze der zweiten Sitzreihe in der verstauten Position befinden.
  • Wenn der Laderaumteiler (VPLES0547) in Fahrzeugen mit 7 Sitzen eingebaut wird, müssen sich die Sitze in der dritten Sitzreihe in der verstauten Position befinden.
HINWEIS
  • Wenn Sie sich nicht sicher sind, welches Zubehör Sie bestellen müssen, siehe folgende Tabelle mit Teilenummern.
Beschreibung Teilenummer
Laderaumtrennwand voller Höhe – 90 VPLES0544
Laderaumtrennwand voller Höhe – 110 – 5 Sitze VPLES0545
Laderaumtrennwand halber Höhe – 110 – 7 Sitze VPLES0611
Laderaumtrennwand mit halber Höhe - 110 - 5 Sitze VPLES0546
Laderaumtrennwand mit halber Höhe - 110 - 7 Sitze VPLES0612
Laderaumteiler – 110 VPLES0547
AUSBAUANLEITUNG
1
HINWEIS
  • Die Ausbauschritte 2 bis 4 nur durchführen, wenn die Laderaumtrennwand voller Höhe oder mit halber Höhe bei Fahrzeugen mit Radstand 110 eingebaut wird.

Umlenkstück-Verankerungspunkte entfernen.

2
HINWEIS
  • Dieser Schritt gilt nur für Fahrzeuge mit „festen“ Umlenkstück-Verankerungspunkten.

Die vorderen Umlenkstück-Verankerungspunkte (x2) entfernen. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

3
HINWEIS
  • Dieser Schritt gilt nur für Fahrzeuge mit „gleitenden“ Umlenkstück-Verankerungspunkten.

Befestigungsschrauben der Laderaumschiene (x2) entfernen. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

4
HINWEIS
  • Nicht alle Sitzvarianten können wie abgebildet vorwärts bewegt werden.

Die Sitze der zweiten Sitzreihe auf die niedrigste und vorderste Position einstellen.

EINBAUANLEITUNG
1

Ausbauschritte.

  • Schritte 2 bis 19 zeigen den Einbau der Laderaumtrennwand voller Höhe oder mit halber Höhe bei Fahrzeugen mit Radstand 110.
  • Wenn die Laderaumtrennwand bei voller oder halber Höhe bereits in Fahrzeugen mit Radstand 110 eingebaut ist, mit Schritt 20 für den Einbau der Laderaumabtrennung (VPLES0547) fortfahren.
  • Wenn die Laderaumtrennwand voller Höhe bei Fahrzeugen mit Radstand 90 eingebaut wird, mit Schritt 30 fortfahren.
2
ACHTUNG
  • Sicherstellen, dass Sie immer geeignete persönliche Schutzausrüstung tragen.
HINWEIS
  • Schritt nur durchführen, wenn die Laderaum-Gummimatte (VPLES0565) vorhanden ist.

Wenn die Laderaum-Gummimatte mit der Laderaumtrennwand voller oder halber Höhe montiert wird, die Ausschnitte der Laderaum-Gummimatte wie abgebildet zuschneiden.

  1. Die 2 Ausschnitte bearbeiten.
  2. Die 2 Ausschnitte nur dann zuschneiden, wenn der Zugang zu den Umlenkstück-Verankerungspunkten, die der Heckklappe am nächsten liegen, ebenfalls erforderlich ist.
3

Die Laderaum-Gummimatte im Fahrzeugladeraum montieren.

4
HINWEIS
  • Dieser Schritt gilt nur für Fahrzeuge mit „festen“ Umlenkstück-Verankerungspunkten.

Die (x2) Halterungen (B) mit den Befestigungsschrauben (D) montieren. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

  • Anzugsmoment: 24 Nm
5
HINWEIS
  • Dieser Schritt gilt nur für Fahrzeuge mit „festen“ Umlenkstück-Verankerungspunkten.

Das Umlenkstück wieder an der Halterung (B) montieren. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

  • Anzugsmoment: 24 Nm
6
HINWEIS
  • Dieser Schritt gilt nur für Fahrzeuge mit „gleitenden“ Umlenkstück-Verankerungspunkten.

Die (x2) Halterungen (C) mit den Befestigungsschrauben (D) montieren. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

  • Anzugsmoment: 24 Nm
7
HINWEIS
  • Dieser Schritt gilt nur für Laderaumtrennwände „voller“ Höhe.

Die Rändelschraube (E) an der Zugangsklappe der Laderaumtrennwand anbringen.

8
HINWEIS
  • Dieser Schritt gilt nur für die Laderaumtrennwand „voller“ Höhe (VPLES0545).

Die (x2) Halterungen (G) mit den Befestigungen (H) am Hauptteil der Laderaumtrennwand montieren.

  • Anzugsmoment: 15 Nm
9

Mit einem geeigneten Werkzeug für Verkleidungen die Abdeckung des Schlitzes der Laderaumtrennwand auf beiden Seiten des Fahrzeugs öffnen.

  1. Das Werkzeug in den Schlitz einsetzen.
  2. Die Abdeckung des Befestigungsschlitzes der Laderaumtrennwand öffnen.
10
VORSICHT
  • Die Fahrzeuglackierung und -verkleidung unbedingt schützen.
HINWEIS
  • Die Verlegung zum Einbau der Laderaumtrennwand in das Fahrzeug hängt davon ab, ob die Sitze der zweiten Sitzreihe nach vorn bewegt werden können.

Die Laderaumtrennwand (A) im Fahrzeug montieren.

  1. Wenn das Fahrzeug über Sitze der zweiten Sitzreihe verfügt, die nach vorn geschoben werden können, die Laderaumtrennwand wie abgebildet durch die Fondpassagiertür führen.
  2. Wenn das Fahrzeug über Sitze der zweiten Sitzreihe verfügt, die nicht nach vorn geschoben werden können, die Laderaumtrennwand in der abgebildeten Ausrichtung durch die Heckklappe führen.
11
HINWEIS
  • Diese Anweisungen gelten nur, wenn die Laderaumtrennwand durch die Fondpassagiertür geführt wurde. Wenn sie durch die Heckklappe geführt wurde, mit dem nächsten Schritt fortfahren.
  • Die Stifte der Laderaumtrennwand müssen möglicherweise längs eingestellt werden, um sie richtig zu positionieren.

Die Stifte der Laderaumtrennwand an den Befestigungsschlitzen der Laderaumtrennwand auf beiden Seiten des Fahrzeugs montieren.

  1. Die 2 Stifte der Laderaumtrennwand vorsichtig in die größeren runden Schlitze heben.
  2. Die Stifte der Laderaumtrennwand über die Zunge bewegen, die Teil der Halterung der Laderaumtrennwand ist. Die Stifte der Laderaumtrennwand in die kleineren runden Schlitze schieben.
  3. Mit Schritt 13 fortfahren.
12
HINWEIS
  • Diese Anweisungen gelten nur, wenn die Laderaumtrennwand durch die Heckklappe geführt wurde.
  • Die Stifte der Laderaumtrennwand müssen möglicherweise längs eingestellt werden, um sie richtig zu positionieren.

Die Laderaumtrennwand nur auf einer Seite des Fahrzeugs montieren. Die Laderaumtrennwand in die richtige Position schwenken und dann die Laderaumtrennwand auf der anderen Seite des Fahrzeugs montieren.

  1. Den Stift der Laderaumtrennwand vorsichtig in den größeren runden Schlitz auf einer Seite des Fahrzeugs anheben.
  2. Den Stift der Laderaumtrennwand über die Zunge bewegen, die Teil der Halterung der Laderaumtrennwand ist. Den Stift der Laderaumtrennwand in den kleineren runden Schlitz schieben.
  3. Die Laderaumtrennwand in die richtige Position schwenken.
  4. Den Stift der Laderaumtrennwand in den Befestigungsschlitz auf der anderen Fahrzeugseite montieren.
13
HINWEIS
  • Bei diesem Verfahren können je nach der Fahrzeugspezifikation Abweichungen in den Abbildungen vorkommen, aber die wesentlichen Informationen sind immer korrekt.
  • Dieser Schritt dient zur Montage an der Bodenhalterung (B).

Das Unterteil der Laderaumtrennwand mit der Rändelschraube (F) an der Bodenhalterung (B) befestigen. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

  • Im Teil ist ein Spalt zwischen der Montagehalterung am Schutzgitter und der Bodenmontagehalterung (B) vorgesehen, die mit dem Fahrzeug verschraubt ist.
14
HINWEIS
  • Bei diesem Verfahren können je nach der Fahrzeugspezifikation Abweichungen in den Abbildungen vorkommen, aber die wesentlichen Informationen sind immer korrekt.
  • Dieser Schritt dient zur Montage an der Bodenhalterung (C).

Das Unterteil der Laderaumtrennwand mit der Rändelschraube (F) an der Bodenhalterung (C) befestigen. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

  • Im Teil ist ein Spalt zwischen der Montagehalterung am Schutzgitter und der Bodenmontagehalterung (C) vorgesehen, die mit dem Fahrzeug verschraubt ist.
15

Die Sitze der zweiten Sitzreihe in die aufrechte Stellung zurücksetzen.

16

Sicherstellen, dass die Laderaumtrennwand korrekt eingebaut ist.

17
HINWEIS
  • Dieser Schritt gilt nur für Laderaumtrennwände „voller“ Höhe.

Die Zugangsklappe der Laderaumtrennwand voller Höhe öffnen.

  1. Die Rändelschraube lösen.
  2. Die Zugangsklappe absenken.
18

Nach der angegebenen Kilometerleistung ist zu überprüfen, ob alle Daumenschrauben einwandfrei festgezogen sind.

  • 500 km bzw. 300 Meilen.
  • 1000 km bzw. 600 Meilen.
19
VORSICHT
  • Die Fahrzeuglackierung und -verkleidung unbedingt schützen.
HINWEIS
  • Die Stifte der Laderaumtrennwand müssen möglicherweise längs eingestellt werden, um den Ausbau zu ermöglichen.

Zum Entfernen der Laderaumtrennwand den Schritten folgen.

  1. Die Rändelschrauben (F), mit denen das Unterteil der Laderaumtrennwand an den Bodenhalterungen (B) oder (C) befestigt ist.
  2. Die Stifte der Laderaumtrennwand auf beiden Seiten des Fahrzeugs aus den Befestigungsschlitzen der Laderaumtrennwand bewegen.
  3. Die Stifte der Laderaumtrennwand schützen, um sicherzustellen, dass sie die Lackierung und Verkleidung des Fahrzeugs nicht beschädigen.
  4. Die Laderaumtrennwand wie zutreffend durch die Hintertür oder die Heckklappe aus dem Fahrzeug entfernen.
  5. Die Befestigungsschlitzabdeckung der Laderaumtrennwand auf beiden Seiten des Fahrzeugs schließen.
20

Schritte 21 bis 29 zeigen die Montage der Laderaumabtrennung (VPLES0547).

21

Den Laderaumteiler (VPLES0547) vorbereiten. Die mittlere Klemmhalterung (H) mit den (x2) Rändelschrauben (F) an der Laderaumabtrennung (G) befestigen.

  1. Sicherstellen, dass die Rändelschrauben der mittleren Klemmhalterung der Laderaumtrennwand nicht festgezogen werden.
  2. Sicherstellen, dass die Füße eingeschraubt sind.
22
VORSICHT
  • Die Fahrzeuglackierung und -verkleidung unbedingt schützen.

Den Laderaumteiler (G) vorsichtig in den Laderaum setzen.

23

Den Laderaumteiler (G) wie abgebildet an der Laderaumtrennwand positionieren.

24
VORSICHT
  • Die Rändelschrauben zu diesem Zeitpunkt noch nicht an der zentralen Klammer festziehen.

Sicherstellen, dass die obere Halterung und die zentrale Klammer korrekt im Verhältnis zu den Querträgern an der Laderaumtrennwand voller Höhe positioniert sind.

  1. Die obere Halterung wie abgebildet positionieren.
  2. Die mittlere Klammer wie abgebildet an der Laderaumtrennwand anbringen, aber jetzt noch nicht festziehen.
25
VORSICHT
  • Übermäßige Kraft kann den Laderaumboden beschädigen.

Mit einem Schraubenschlüssel die Füße so einstellen, dass der Laderaumteiler abgestützt wird.

  1. Die Füße am Unterteil des Laderaumteilers ausschrauben.
  2. Sicherstellen, dass die obere Halterung korrekt eingerastet ist.
26

Die (x2) Rändelschrauben an der mittleren Klammer festziehen, um die Laderaumabtrennung an der Laderaumtrennwand zu befestigen.

27
VORSICHT
  • Übermäßige Kraft kann den Laderaumboden beschädigen.

Eine übermäßige Bewegung des Laderaumteilers kann durch Einstellen der Füße nach Bedarf mit einem Schraubenschlüssel entfernt werden.

28

Nach der angegebenen Kilometerleistung ist zu überprüfen, ob alle Daumenschrauben einwandfrei festgezogen sind.

  • 500 km bzw. 300 Meilen.
  • 1000 km bzw. 600 Meilen.
29

Zum Entfernen des Laderaumteilers den Schritten folgen.

  1. Die (x2) Rändelschrauben an der mittleren Klammer der Laderaumabtrennung lösen.
  2. Mit einem Schraubenschlüssel die Laderaumteilerfüße so einstellen, dass die obere Halterung am Laderaumteiler von der Laderaumtrennwand gelöst wird.
  3. Die mittlere Klammer des Laderaumteilers und die obere Halterung von der Laderaumtrennwand lösen. Den Laderaumteiler aus dem Fahrzeug entfernen.
30

Schritte 31 bis 46 zum Einbau der Laderaumtrennwand (VPLES0544) bei Fahrzeugen mit Radstand 90 durchführen.

31
HINWEIS
  • Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.
  • Die Schraube aufbewahren.

Den Vordersitz zurückschieben und die vordere Schraube der Vordersitzschiene entfernen.

32
HINWEIS
  • Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.
  • Die Schraube aufbewahren.

Den Vordersitz nach vorn schieben und die hintere Schraube der Vordersitzschiene entfernen.

33
HINWEIS
  • Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.
  • Die Kunststoffverkleidung aufbewahren.

Die Kunststoffverkleidung vom Ende der äußeren Sitzschiene entfernen. Um den Ausbau zu erleichtern, muss die Sitzschiene angehoben werden.

34
HINWEIS
  • Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.

Die Halterung (C) an der äußeren Sitzschiene anbringen. Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.

35

Die in Schritt 32 und 33 entfernten (x2) Schrauben, um die Sitzschiene zu befestigen. Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.

  • Anzugsmoment: 48 Nm
36

Die untere Befestigungsplatte (D) wie abgebildet an der Unterseite der Halterung (C) montieren. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

37

Die obere Befestigungsplatte (E) wie abgebildet an der Halterung (C) und der unteren Befestigungsplatte (D) montieren. Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

38
VORSICHT
  • Beim Einbau der Laderaumtrennwand voller Höhe (VPLES0544) müssen sich die Rücksitze in der verstauten Position befinden.

Rücksitze umklappen.

39
VORSICHT
  • Sicherstellen, dass die Abdeckungen der Befestigungsschlitze beim Einbau der Laderaumtrennwand durch die Vordertür nicht beschädigt werden.

Mit einem geeigneten Werkzeug für Verkleidungen die Abdeckung des Schlitzes der Laderaumtrennwand auf beiden Seiten des Fahrzeugs öffnen.

  1. Das Werkzeug in den Schlitz einsetzen.
  2. Die Abdeckung des Befestigungsschlitzes der Laderaumtrennwand öffnen.
40
VORSICHT
  • Die Fahrzeuglackierung und -verkleidung unbedingt schützen.

Den oberen Teil der Laderaumtrennwand (A) vorsichtig durch die Vordertür in das Fahrzeug einbauen.

  1. Die Stifte der Laderaumtrennwand schützen, um sicherzustellen, dass sie die Lackierung und Verkleidung des Fahrzeugs nicht beschädigen.
41
HINWEIS
  • Die Stifte der Laderaumtrennwand müssen möglicherweise längs eingestellt werden, um sie richtig zu positionieren.

Die Stifte der Laderaumtrennwand an den Befestigungsschlitzen der Laderaumtrennwand auf beiden Seiten des Fahrzeugs montieren.

  1. Die (x2) Stifte der Laderaumtrennwand vorsichtig in die größeren runden Schlitze heben.
  2. Die Stifte der Laderaumtrennwand über die Zunge bewegen, die Teil der Halterung der Laderaumtrennwand ist. Die Stifte der Laderaumtrennwand in die kleineren runden Schlitze schieben.
42
HINWEIS
  • Sicherstellen, dass die Beine der Laderaumtrennwand in der richtigen Ausrichtung sind.

Die Beine der Laderaumtrennwand (B) in das Fahrzeug bewegen.

  1. Sicherstellen, dass die Löcher in den Beinen der Laderaumtrennwand an den Löchern in den oberen Befestigungsplatten (E) ausgerichtet sind.
43

Die Beine der Laderaumtrennwand (B) mit der Rändelschraube (F) an der oberen Befestigungsplatte (E) und der unteren Befestigungsplatte (D) befestigen. Auf der anderen Fahrzeugseite wiederholen.

44

Die Beine der Laderaumtrennwand (B) mit den (x2) Rändelschrauben (F) am oberen Teil der Laderaumtrennwand (A) befestigen.

  • Durch Anziehen der Rändelschrauben (F) wird die Laderaumtrennwand unter Spannung gesetzt und der Luftspalt zwischen Teil A und B geschlossen. Sicherstellen, dass kein Luftspalt zwischen Teil A und B vorhanden ist, wenn das Befestigungselement (F) vollständig festgezogen ist.
45

Nach der angegebenen Kilometerleistung ist zu überprüfen, ob alle Daumenschrauben einwandfrei festgezogen sind.

  • 500 km bzw. 300 Meilen.
  • 1000 km bzw. 600 Meilen.
46
VORSICHT
  • Die Fahrzeuglackierung und -verkleidung unbedingt schützen.
HINWEIS
  • Die Stifte der Laderaumtrennwand müssen möglicherweise längs eingestellt werden, um den Ausbau zu ermöglichen.

Zum Entfernen der Laderaumtrennwand den Schritten folgen.

  1. Die Rändelschrauben (F), mit denen die (x2) Teile der Laderaumtrennwand miteinander verbunden sind, lösen.
  2. Die Beine der Laderaumtrennwand (B) von der oberen Befestigungsplatte (E) und der unteren Befestigungsplatte (D) lösen.
  3. Die Beine der Laderaumtrennwand (B) durch die Vordertür aus dem Fahrzeug entfernen.
  4. Die Stifte der Laderaumtrennwand auf beiden Seiten des Fahrzeugs aus den Befestigungsschlitzen der Laderaumtrennwand bewegen.
  5. Die Stifte der Laderaumtrennwand schützen, um sicherzustellen, dass sie die Lackierung und Verkleidung des Fahrzeugs nicht beschädigen.
  6. Den oberen Teil der Laderaumtrennwand (A) durch die Vordertür aus dem Fahrzeug entfernen.
  7. Die Befestigungsschlitzabdeckung der Laderaumtrennwand auf beiden Seiten des Fahrzeugs schließen.
  8. Die obere Befestigungsplatte (E) und die untere Befestigungsplatte (D) von der Sitzschiene entfernen. Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.
  9. Die Schraube der Sitzschiene und die Halterung (C) von der Sitzschiene entfernen. Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.
  10. Die Kunststoffverkleidung an der Sitzschiene montieren. Schraube montieren. Anzugsmoment: 48 Nm Diesen Schritt auf beiden Seiten des Fahrzeugs durchführen.
© Land Rover 2016